Gegründet 1947 Dienstag, 24. Mai 2022, Nr. 119
Die junge Welt wird von 2636 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 12.09.2012, Seite 2 / Inland

Berlin: Nachtragsetat wegen Flughafenbaus

Berlin. Der künftige Hauptstadtflughafen in Schönefeld kostet das Land Berlin 444 Millionen Euro mehr als zuletzt geplant. Der Senat beschloß dazu am Dienstag einen Nachtragshaushalt. Nach Darstellung von Finanzsenator Ulrich Nußbaum (parteilos) soll die Summe ohne zusätzliche Schulden oder Sparmaßnahmen aufgebracht werden. Zur aktuellen Lage beim Airport, der nach mehreren Verschiebungen nun am 27. Oktober 2013 eröffnet werden soll, will Berlins Regierender Bürgermeister Klaus Wowereit (SPD) am Donnerstag eine Regierungserklärung abgeben. Insgesamt wird der Flughafen laut letzter Annahme 1,2 Milliarden Euro teurer. (dapd/jW)