1000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Freitag, 14. Mai 2021, Nr. 110
Die junge Welt wird von 2512 GenossInnen herausgegeben
1000 Abos für die Pressefreiheit! 1000 Abos für die Pressefreiheit!
1000 Abos für die Pressefreiheit!
Aus: Ausgabe vom 03.09.2012, Seite 9 / Kapital & Arbeit

Wenig Geld für Schlecker-Gläubiger

Frankfurt. Die rund 23000 Gläubiger der pleite gegangenen Drogeriekette Schlecker gehen weitgehend leer aus. »Viel Geld werden sie nicht bekommen. Es ist für viele Gläubiger sicher eine Enttäuschung, aber mehr ist nicht drin«, sagte Schlecker-Insolvenzverwalter Arndt Geiwitz der Wirtschaftswoche laut Vorabbericht vom Wochenende. Nach früheren Angaben sitzen die Schlecker-Gläubiger auf über einer Milliarde Euro an offenen Rechnungen.

(Reuters/jW)

Mehr aus: Kapital & Arbeit