1000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Sa. / So., 8. / 9. Mai 2021, Nr. 106
Die junge Welt wird von 2512 GenossInnen herausgegeben
1000 Abos für die Pressefreiheit! 1000 Abos für die Pressefreiheit!
1000 Abos für die Pressefreiheit!
Aus: Ausgabe vom 03.09.2012, Seite 16 / Sport

Fußball-Randspalte

Seid ihr jeck?

Köln. Kevin Pezzoni ist vor seiner Vertragsauflösung beim 1. FC Köln von Fans bedroht worden. Das bestätigte Trainer Holger Stanislawski nach der 0:1-Niederlage am Freitag abend gegen Energie Cottbus. Pezzoni hatte beim Bundesliga­absteiger um seine Entlassung gebeten, nachdem er in der vergangenen Woche vor seiner Haustür von FC-Fans angepöbelt und massiv bedroht worden war. Anfang des Jahres hatte ihn bereits jemand während der Karnevalstage angegriffen. Bruch des Nasenbeins, lautete damals die Diagnose. FC-Präsident Werner Spinner hat versprochen, den Tätern Stadionverbote zu erteilen und sie aus dem Verein auszuschließen – sofern sie Mitglieder seien. (sid/jW

Mehr aus: Sport