75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 29. / 30. Januar 2022, Nr. 24
Die junge Welt wird von 2569 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 22.08.2012, Seite 6 / Ausland

Fahndung nach Bandmitgliedern

Moskau. Die russische Justiz geht weiter gegen Mitglieder der Punkband Pussy Riot vor. Die Polizei habe die bislang noch anonymen Mitglieder der Gruppe zur Fahndung ausgeschrieben, berichtete die russische Zeitung RBK Daily am Dienstag. Am vergangenen Freitag waren drei Mitglieder der Band zu zwei Jahren Lagerhaft wegen »Rowdytums aus religiösem Haß« verurteilt worden. Gegen wie viele Mitglieder von Pussy Riot ermittelt werde und wie sie heißen, ist dem Bericht zufolge derzeit unklar. An der provokativen Protestaktion gegen den damaligen Ministerpräsidenten Wladimir Putin in der wichtigsten Kathedrale Moskaus im Februar hatten fünf Frauen in bunten Häkelmasken teilgenommen. (dapd/jW)

Mehr aus: Ausland