3 Monate jW-digital für 18 Euro
Gegründet 1947 Sa. / So., 28. / 29. January 2023, Nr. 24
Die junge Welt wird von 2701 GenossInnen herausgegeben
3 Monate jW-digital für 18 Euro 3 Monate jW-digital für 18 Euro
3 Monate jW-digital für 18 Euro
Aus: Ausgabe vom 08.08.2012, Seite 13 / Feuilleton

Brücke Eisbär

Nach mehr als sechsmonatiger Arbeit hat der in der Ukraine geborene Künstler Josef Tabachnyk in Nürnberg ein Denkmal für den im März 2011 gestorbenen Popstar-Eisbären »Knut« fertiggestellt. Die etwa 1,40 Meter lange und 1,15 Meter hohe Statue, die »Knut« aus Bronze liegend auf einer Eisscholle aus Granit zeigt, solle die Menschen zum Nachdenken über Natur, Umwelt und Tiere anregen. Warum? »Knut war wie eine Brücke zwischen Menschen und Natur«, erklärte der 65jährige. Die Statue soll Ende August im Berliner Zoo aufgestellt werden. (dapd/jW)

Mehr aus: Feuilleton

Startseite Probeabo