75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Montag, 24. Januar 2022, Nr. 19
Die junge Welt wird von 2569 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 01.08.2012, Seite 6 / Ausland

UN verurteilen Junta in Guinea-Bissau

New York. Der UN-Sicherheitsrat hat die Putschistenführer in Guinea-Bissau scharf kritisiert. In einer am Montag veröffentlichten Erklärung rief das Gremium die Junta in dem westafrikanischen Land dazu auf, die Rechtsstaatlichkeit zu sichern. Im Mai hatte der Sicherheitsrat Sanktionen verhängt und die Wiedereinsetzung der Regierung verlangt. Dies ist bislang aber nicht geschehen. Wenige Wochen vor einer geplanten Stichwahl um das Präsidentenamt hatten Soldaten am 12. April den Sitz von Ministerpräsident Carlos Gomes angegriffen und diesen sowie den Interimspräsidenten Raimundo Pereira in ihre Gewalt gebracht.

(dapd/jW)

Mehr aus: Ausland