Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Gegründet 1947 Sa. / So., 16. / 17. Oktober 2021, Nr. 241
Die junge Welt wird von 2589 GenossInnen herausgegeben
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder > Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Aus: Ausgabe vom 25.07.2012, Seite 6 / Ausland

China: Parteitag wird vorbereitet

Peking. Chinas Präsident Hu Jintao hat vor dem geplanten Führungswechsel im Land in einer vielbeachteten Rede die Themen für den kommenden Parteitag gesetzt. Die staatlichen Medien berichteten am Dienstag umfassend von zwei Punkten, die Hu am Vortag bei einem Treffen mit hochrangigen Funktionären betont habe: die Geschlossenheit der Kommunistischen Partei nach den jüngsten Skandalen und das Festhalten an Wirtschaftsreformen. Dem Land böten sich zwar noch nie dagewesene Chancen, sagte Hu. Jedoch stehe man auch vor noch nie dagewesenen Herausforderungen. Es wird erwartet, daß der 69jährige Hu im Rahmen eines umfassenden Führungswechsels seine Posten an Vizepräsident Xi Jinping abgibt. Der 59jährige Xi übernahm bei dem Treffen am Montag den Vorsitz. Hu muß in diesem Jahr den Parteivorsitz und Anfang kommenden Jahres sein Präsidentenamt aufgeben.

(Reuters/jW)

Die Buchlesewoche der Tageszeitung junge Welt vom 20. bis 23. Oktober. Alle Infos hier!