jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
Gegründet 1947 Mittwoch, 18. Mai 2022, Nr. 115
Die junge Welt wird von 2629 GenossInnen herausgegeben
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk! jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
Aus: Ausgabe vom 12.07.2012, Seite 13 / Feuilleton

Johnsons Umzug

Das Uwe Johnson-Archiv wird vom Deutschen Literaturarchiv in Marbach an die Universität Rostock ziehen. Der Unternehmer Ulrich Fries hat den Nachlaß von der Peter Suhrkamp Stiftung übernommen und ermöglicht dadurch, daß es künftig der Universität Rostock und der Uwe Johnson-Gesellschaft zur Verfügung steht, wie der Suhrkamp Verlag am Dienstag in Berlin mitteilte. Johnson (1934–1984) hatte in Rostock Germanistik studiert. (dapd/jW)

Mehr aus: Feuilleton