Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Gegründet 1947 Donnerstag, 30. Mai 2024, Nr. 123
Die junge Welt wird von 2751 GenossInnen herausgegeben
Jetzt zwei Wochen gratis testen. Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Aus: Ausgabe vom 23.06.2012, Seite 16 / Aktion

Hart am Wind

Beim dritten Ostseetörn soll das jW-Schiff so richtig Fahrt aufnehmen
Immer eine Tasse Wasser unterm Kiel: Die »Albin Köbis
Immer eine Tasse Wasser unterm Kiel: Die »Albin Köbis« auf jW-Kurs
Wenn am Sonntag Redakteure, Verlagsmitarbeiter und Helfer unseres Ostseeteams in Kiel an Bord der »Albin Köbis« bzw. des an Land begleitenden jW-Fahrzeugs gehen, so erwarten sie nicht – wie in der selbsternannten Qualitätspresse gelegentlich kolportiert – die Genüsse einer Lustreise, sondern vor allem ein knallhartes Arbeitspensum: Die Gaffelketsch situationsgerecht mit jW-Werbung ausstatten, Aktionsstände herrichten, Tausende Zeitungen verteilen, Hunderte Gespräche führen, möglichst viele Interessenten für ein Abo gewinnen, die Zusammenarbeit mit lokalen Bündnispartnern vertiefen und nicht zuletzt über all das angemessen berichten. Dabei wollen unsere Törn-Aktivisten nicht nur die zahlreichen Besucher der Kieler Woche oder der Warnemünder Strandpromenade mit dieser Zeitung bekannt machen, sondern sich vor allem an Brennpunkte sozialer Kämpfe wie die Howaldtswerke oder das Universitätsklinikum Schleswig-Holstein begeben. So wird diese Ostseeaktion mit dazu beitragen, daß bei der jungen Welt künftig mehr denn je statt Sommerflaute flotte Fahrt angesagt ist. Was uns besonders gefällt: Da die Nutzung der »Albin Köbis« durch die Mitreisenden finanziert wird und uns Unterstützer vor Ort bei der logistischen Absicherung helfen, sind die Kosten überschaubar, die Reichweite groß und die ganze Aktion besonders beispielhaft. Sollten Sie gerade an einem der Törnanlaufpunkte weilen, laden wir Sie herzlich ein – zum Diskutieren, zum Mitmachen und natürlich auch auf ein Glas Roten. Denn selbst ein Arbeitseinsatz mit knappem Budget braucht lustvolle Momente. Näheres auf der heutigen Titelseite.

Aktionsbüro

Sonntag, 24.6., Kiel, ab 13 Uhr: Klarmachen zur Ostseetour; Montag, 25.6., Heiligenhafen, 20 Uhr: Ankunft »Albin Köbis«; Dienstag, 26.6., Lübeck, 17 Uhr: Ankunft »Albin Köbis«, Museumshafen; Mittwoch, 27.6., Wismar, 17 Uhr: Ankunft »Albin Köbis«, Alter Hafen; Donnerstag, 28.6., Warnemünde, 17 Uhr: Ankunft »Albin Köbis«, Alter Strom; Freitag, 29.6., Rostock, 14 Uhr: Ankunft »Albin Köbis«, Stadthafen; Rostock, 18 Uhr: Lesertreffen mit Arnold Schölzel (jW-Chefredakteur), Stefan Huth (jW-Ressort Thema) und der Schiffscrew, »Hemingway«, Faule Str. 13, Ecke am Strande

2 Wochen kostenlos testen

Die Grenzen in Europa wurden bereits 1999 durch militärische Gewalt verschoben. Heute wie damals berichtet die Tageszeitung junge Welt über Aufrüstung und mediales Kriegsgetrommel. Kriegstüchtigkeit wird zur neuen Normalität erklärt. Nicht mit uns!

Informieren Sie sich durch die junge Welt: Testen Sie für zwei Wochen die gedruckte Zeitung. Sie bekommen sie kostenlos in Ihren Briefkasten. Das Angebot endet automatisch und muss nicht abbestellt werden.

Mehr aus: Aktion