Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Gegründet 1947 Donnerstag, 21. Oktober 2021, Nr. 245
Die junge Welt wird von 2589 GenossInnen herausgegeben
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder > Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Aus: Ausgabe vom 29.05.2012, Seite 5 / Inland

Röttgen will Parteivize bleiben

Berlin. Der als Bundesumweltminister entlassene CDU-Politiker Norbert Röttgen erwägt einem Medienbericht zufolge beim Parteitag im Herbst eine erneute Kandidatur für das Amt des Vizebundesvorsitzenden. Röttgen habe »das Amt noch nicht aufgegeben«, berichtete der Kölner Stadt-Anzeiger am Samstag unter Berufung auf führende Parteikreise. Röttgen hatte nach der Niederlage seiner Partei bei der Landtagswahl am 13. Mai in Nordrhein-Westfalen seinen Rückzug als Landesvorsitzender angekündigt. Kurz nach der Wahlschlappe hatte Kanzlerin Angela Merkel (CDU) ihn auch als Bundesumweltminister entlassen.

(AFP/jW)

Mehr aus: Inland