3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 25. / 26. September 2021, Nr. 223
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
Aus: Ausgabe vom 02.05.2012, Seite 1 / Inland

Weiterer Betrug per Doktorarbeit

Berlin. Ein neoliberaler Schwindler mehr: Auch der Berliner CDU-Fraktionsvorsitzende Florian Graf hat jetzt eine »Täuschungshandlung« beim Verfassen seiner Doktorarbeit zugegeben. In einer an die Universität Potsdam adressierten Erklärung, die dem Tagesspiegel (Mittwochausgabe) vorliegt, gibt der CDU-Politiker zu, »plagiiert« zu haben.

Das Betrügen per Doktorarbeit scheint in rechten Kreisen eher ein Kavaliersdelikt zu sein. Als Fälscher aufgefallen waren in den vergangenen Monaten u. a.: Karl-Theodor zu Guttenberg (CSU), Silvana Koch-Mehrin (FDP), Jorgo Chatzimarkakis (FDP), Stoiber-Tochter Veronica Saß, Margarita Mathiopoulos (FDP-Beraterin). Sie befinden sich in bester Gesellschaft: Die Universität Budapest annullierte erst vor einem Monat den Doktortitel von Staatspräsident Pál Schmitt. (jW)

Letzte Möglichkeit: Drei Monate Aktionsabo »Marx für alle« für 62 Euro!