jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
Gegründet 1947 Mittwoch, 18. Mai 2022, Nr. 115
Die junge Welt wird von 2629 GenossInnen herausgegeben
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk! jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
Aus: Ausgabe vom 02.05.2012, Seite 5 / Inland

Aldi fahndet nach Voyeuren

Mülheim/Ruhr. Aldi geht Vorwürfen nach, Mitarbeiter hätten mit Überwachungskameras heimlich Aufnahmen von Kundinnen in kurzen Röcken und tief ausgeschnittenen Tops gemacht. Eine Sprecherin von Aldi Süd sagte der dapd, so etwas sei eindeutig mißbräuchlich und rechtswidrig. »Dies wird von uns keinesfalls geduldet und zieht entsprechende disziplinarische sowie gegebenenfalls strafrechtliche Maßnahmen nach sich.« Mitarbeiter des größten deutschen Discounters hatten einem Bericht des Spiegel zufolge Kundinnen heimlich gefilmt und die Videos untereinander ausgetauscht. (dapd/jW)