3 Monate jW-digital für 18 Euro
Gegründet 1947 Wednesday, 8. February 2023, Nr. 33
Die junge Welt wird von 2701 GenossInnen herausgegeben
3 Monate jW-digital für 18 Euro 3 Monate jW-digital für 18 Euro
3 Monate jW-digital für 18 Euro
Aus: Ausgabe vom 20.04.2012, Seite 9 / Kapital & Arbeit

Institute sehen BRD im Aufschwung

Berlin. Deutschland befindet sich nach Auffassung von führenden Wirtschaftsforschern trotz Euro-Krise wieder im Aufwind. Dem Frühjahrsgutachten der führenden Forschungsinstitute zufolge hat die Wirtschaft die zeitweilige Konjunkturschwäche überwunden und wird dieses Jahr um 0,9 Prozent und kommendes Jahr um zwei Prozent wachsen.

Allerdings sehen die Institute die Euro-Krise weiterhin ungelöst. »Deutschland ist im Aufschwung, aber der Aufschwung könnte abrupt unterbrochen werden, wenn wieder ein Euro-Land in die Krise gerät«, sagte Joachim Scheide vom Kieler Institut für Weltwirtschaft am Donnerstag in Berlin bei der Vorstellung des Gutachtens. Das Papier wurde vom Ifo-Institut (München), dem Kieler Institut für Weltwirtschaft, dem Institut für Wirtschaftsforschung Halle und dem Rheinisch-Westfälische Institut für Wirtschaftsforschung zusammen mit jeweils einem weiteren Partner erstellt.

(dapd/jW)

Mehr aus: Kapital & Arbeit

Startseite Probeabo