5.000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Freitag, 27. Mai 2022, Nr. 121
Die junge Welt wird von 2636 GenossInnen herausgegeben
5.000 Abos für die Pressefreiheit! 5.000 Abos für die Pressefreiheit!
5.000 Abos für die Pressefreiheit!
Aus: Ausgabe vom 19.04.2012, Seite 2 / Inland

Linke-Politiker fordern rasche Klärung

Berlin. Führende ostdeutsche Linkspartei-Politiker dringen auf eine rasche Klärung der Kandidatenfrage für den Parteivorsitz. Damit könne man nicht bis nach der Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen am 13. Mai warten, mahnten die Spitzenpolitiker Petra Pau und Wulf Gallert am Mittwoch. Drei Wochen später wählt Die Linke auf einem Parteitag in Göttingen die Führungsspitze neu. Nach dem Rücktritt von Parteichefin Gesine Lötzsch führt Klaus Ernst derzeit allein die Partei. Ob er erneut antritt, ist noch unklar. Ernst will die Führungsdebatte erst nach der NRW-Wahl führen. Bisher hat nur Fraktionsvize Dietmar Bartsch seine Kandidatur erklärt.

(dapd/jW)