Gegründet 1947 Montag, 16. Dezember 2019, Nr. 292
Die junge Welt wird von 2220 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 18.04.2012, Seite 15 / Antifa

Rassismus in Polizei und Justiz

Berlin. Am heutigen Mittwoch findet in der Berliner Humboldt-Uni eine Veranstaltung »Rassismus in Polizei und Justiz – Ausnahme oder Ausdruck gesellschaftskonformen Handelns?« statt. In den Beiträgen geht es um Rassismus der Berliner Polizei aus Sicht von Betroffenenorganisationen sowie dem Feindbild Islam als Konstrukt von Herrschaft zur Ausgrenzung von Minderheiten.

(jW)

heute, 18.30 im Senatssaal der Humboldt-Universität zu Berlin, Unter den Linden 6, www.rav.de

Mehr aus: Antifa