5.000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Freitag, 27. Mai 2022, Nr. 121
Die junge Welt wird von 2636 GenossInnen herausgegeben
5.000 Abos für die Pressefreiheit! 5.000 Abos für die Pressefreiheit!
5.000 Abos für die Pressefreiheit!
Aus: Ausgabe vom 27.02.2012, Seite 6 / Ausland

Jemens neuer Präsident vereidigt

Sanaa. Jemens neuer Präsident Abd Rabbo Mansur Hadi hat vor dem Parlament in Sanaa seinen Amtseid abgelegt und dabei einen harten Kampf gegen Al-Qaida angekündigt. Zugleich versprach Hadi am Samstag in der Hauptstadt, daß er die Einheit und die Unabhängigkeit des Landes wahren wolle. Kurz nach der Zeremonie ereignete sich in Mukalla im Südosten des Landes ein Selbstmordanschlag. Dabei wurden mindestens 26 Elitesoldaten getötet, die einen Präsidentenpalast bewachten. Der Selbstmord­attentäter hat ersten Berichten zufolge direkt vor dem Gebäude ein Auto in die Luft gesprengt. (AFP/jW)