75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Montag, 5. Dezember 2022, Nr. 283
Die junge Welt wird von 2690 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 04.02.2012, Seite 2 / Inland

Katz-und-Maus-Spiel um Berliner NPD-Parteitag

Berlin. Vor dem für Samstag angekündigten Berliner Landespartei der neofaschistischen NPD gibt es weiterhin Unklarheit über den Versammlungsort. Nachdem Nazigegner zu Protesten in Reinickendorf aufgerufen hatten, wollten sich die Neofaschisten offenbar in ihrer Zentrale in Köpenick verschanzen. Am Freitag hieß es dann doch wieder, der Parteitag könne in Reinickendorf stattfinden. Antifaschisten haben nun für 11 Uhr zwei Protestkundgebungen angemeldet, um flexibel reagieren zu können, nämlich auf dem Mandrellaplatz in Köpenick und am U-Bahnhof Residenzstraße in Reinickendorf. (jW)

zusammenhandeln.blogsport.eu/

Rosa-Luxemburg-Konferenz: Programm einsehen oder Tickets bestellen unter jungewelt.de/rlk