Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Donnerstag, 22. April 2021, Nr. 93
Die junge Welt wird von 2503 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Aus: Ausgabe vom 14.01.2012, Seite 12 / Feuilleton

Louvre nach Fukushima

Der Louvre und die Radioaktivität. Das Pariser Musuem möchte 23 Kunstobjekte aus verschiedenen Epochen nach Fukushima schicken, um mit dieser Wanderausstellung seine Solidarität gegenüber dem 2011 von Natur- und Atomkatastrophen betroffenen Japan zu zeigen. Die Kunstwerke werden der Außenluft des Ortes nicht ausgesetzt sein, da sie sich sowohl bei Transport als auch bei der Ausstellung luftdicht hinter Glas befinden werden, verlautbarte am Donnerstag der Louvre. (dapd/jW)

Mehr aus: Feuilleton