1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Sa. / So., 15. / 16. Mai 2021, Nr. 111
Die junge Welt wird von 2519 GenossInnen herausgegeben
1.000 Abos für die Pressefreiheit! 1.000 Abos für die Pressefreiheit!
1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Aus: Ausgabe vom 02.12.2011, Seite 5 / Inland

Althusmann knapp davongekommen

Hannover. Niedersachsens Kultusminister Bernd Althusmann (CDU) darf seinen Doktortitel trotz gravierender Mängel in seiner Dissertation behalten. Dies gab die Universität Potsdam am Donnerstag bekannt. Die Landtagsfraktion Die Linke kommentierte, der Minister sei »mit zwei blauen Augen davongekommen«. Althusmann müsse sich »ernsthaft fragen, ob er mit diesem Makel weitermachen will«, erklärte Fraktionsvorsitzende Kreszentia Flauger. Die Abgeordnete erinnerte daran, daß der Bildungsminister in seiner Doktorarbeit systematisch mit »verschleierten Zitaten« gearbeitet habe. Es sei nicht erkennbar, welche eigene gedankliche Leistung er erbracht hat und wo er sich der Ideen anderer bedient habe. (jW)