Gegründet 1947 Donnerstag, 28. Mai 2020, Nr. 123
Die junge Welt wird von 2295 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 24.11.2011, Seite 15 / 73

Raspeln 2012

Süßholz wird die Arzneipflanze des Jahres 2012. Das teilte der WWF Deutschland am Dienstag in Frankfurt am Main mit. Das Süßholz sei etwas Besonderes, weil es eine Heilwirkung bei vielen Beschwerden wie Husten oder Asthma habe, heißt es in der Mitteilung. Außerdem wirke es antiviral, krampflösend und positiv auf die Psyche. Die Wahl der Arzneipflanze des Jahres soll die Bedeutung von Arzneipflanzen für den Menschen betonen. Die Auswahl traf der WWF in diesem Jahr erstmals gemeinsam mit der Universität Würzburg. (dapd/jW)

Kritischer, unangepasster Journalismus von links, gerade in Krisenzeiten!

Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem über Abonnements. Wenn Sie öfter und gerne Artikel auf jungewelt.de lesen, würden wir uns freuen, wenn auch Sie mit einem Onlineabo dazu beitragen, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Mehr aus: 73