Gegründet 1947 Montag, 16. Dezember 2019, Nr. 292
Die junge Welt wird von 2220 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 19.11.2011, Seite 4 / Inland

Nazi-Vergleich: Pfarrer suspendiert

Stuttgart. Nach Äußerungen über Gegner des Bahnhofsprojekts »Stuttgart 21« ist der evangelische Pfarrer Johannes Bräuchle mit sofortiger Wirkung von seinem Dienst suspendiert worden. Nur so könne eine abschließende Klärung der Angelegenheit ermöglicht werden, teilte die Landeskirche Baden-Württemberg am Donnerstag mit. In der vergangenen Woche soll Bräuchle Gegnern von »S 21« nationalsozialistische Methoden vorgeworfen haben. Das Ausstiegsgesetz, das am 27. November zur Abstimmung steht, habe er als »Ermächtigungsgesetz bezeichnet. Bräuchle erklärte, er habe die Aussage »so nicht getätigt«. (jW)

Mehr aus: Inland