1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Sa. / So., 15. / 16. Mai 2021, Nr. 111
Die junge Welt wird von 2519 GenossInnen herausgegeben
1.000 Abos für die Pressefreiheit! 1.000 Abos für die Pressefreiheit!
1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Aus: Ausgabe vom 09.11.2011, Seite 2 / Ausland

China: Konflikt mit Iran im Dialog lösen

Peking. Im Streit um das iranische Atomprogramm hat China den Iran zu mehr Kooperationsbereitschaft aufgerufen. Die Iraner sollten jetzt »Flexibilität und Aufrichtigkeit« zeigen, sagte ein Sprecher des chinesischen Außenministeriums am Dienstag. China halte daran fest, daß der Atomkonflikt nur durch Dialog und Kooperation gelöst werden könne. Den Einsatz von irgend­einer Art von Gewalt gegen den Iran lehne Peking weiterhin entschieden ab.

(dapd/jW)