Gegründet 1947 Donnerstag, 18. Juli 2019, Nr. 164
Die junge Welt wird von 2201 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 07.11.2011, Seite 9 / Kapital & Arbeit

Opel: Bochumer Werk gesichert

Essen. Die Zukunft des Bochumer Opel-Werks ist nach Einschätzung von Unternehmenschef Karl-Friedrich Stracke gesichert. »Wir können jetzt schon absehen, daß das Werk auch in den nächsten drei, vier Jahren gut ausgelastet sein wird«, sagte er den Zeitungen der Essener WAZ-Gruppe (Montagausgabe). Die Folgen der Schuldenkrise in Europa seien jedoch bereits spürbar. »Deshalb müssen wir auch in Eisenach einige Schichten ausfallen lassen, bis wir dort im nächsten Jahr mit dem Produktionsstart unseres neuen Kleinwagens durchstarten«, sagte Stracke.(dapd/jW)

Mehr aus: Kapital & Arbeit