Gegründet 1947 Sa. / So., 20. / 21. Juli 2019, Nr. 166
Die junge Welt wird von 2201 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 07.11.2011, Seite 6 / Ausland

Gaza-Aktivisten freigelassen

Jerusalem. Israel hat am Samstag die ersten pro-palästinensischen Aktivisten freigelassen, die versucht hatten, mit zwei kleinen Schiffen die Seeblockade des Gazastreifens zu durchbrechen. Sechs der 27 Bootsinsassen seien freigelassen worden, darunter zwei griechische Besatzungsmitglieder, drei Journalisten und ein israelischer Araber, teilte eine Sprecherin des Innenministeriums, Sabine Haddad, mit. Die restlichen Insassen seien in Ramla bei Tel Aviv in Gewahrsam, ihr Ausweisungsverfahren werde mindestens drei Tage dauern. (AFP/jW)

Mehr aus: Ausland