Gegründet 1947 Dienstag, 16. Juli 2019, Nr. 162
Die junge Welt wird von 2201 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 07.11.2011, Seite 16 / Sport

Neues von Pechi

Inzell. Die fünfmalige Eisschnellauf-Olympiasiegerin und unter permanentem Dopingverdacht stehende Schlittschuhläuferin Claudia Pechstein (Foto) hat bei den deutschen Einzelstrecken-Meisterschaften in Inzell einen ganz starken Saisonauftakt absolviert. Nach dem Titel über die 3000m holte die 39jährige über die abschließenden 5000m ihren 15. nationalen Titel. Dazu gab es einmal Silber (1500 m) und Bronze (1000m). Pechis Kommentar: »Das ist schon traurig, daß ich es immer noch so leicht habe, da vorne mitzulaufen.« Neben Claudia Pechstein überzeugten vor allem die Berliner Monique Angermüller und Samuel Schwarz sowie der Inzeller Moritz Geisreiter mit jeweils zwei Titeln. (sid/jW)

Mehr aus: Sport