Gegründet 1947 Dienstag, 16. Juli 2019, Nr. 162
Die junge Welt wird von 2201 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 07.11.2011, Seite 16 / Sport

Endlich Spannung

Freiburg. Die Frauenfußball-Bundesliga ist ja nicht gerade als Spannungsgarant verschrieen. Umso schöner, wenn doch mal eines der kleineren Teams einen Großen schockt. Gelungen ist das am 8. Spieltag den Aufsteigerinnen vom SC Freiburg. Sie besiegten die bisherige Tabellenführerin 1. FFC Frankfurt mit 1:0. Vor 1600 Zuschauern erzielte Kerstin Boschert (89.) kurz vor dem Ende den Siegtreffer für die Außenseiter.(sid/jW)

Mehr aus: Sport