75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 4. / 5. Dezember 2021, Nr. 283
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 30.09.2011, Seite 5 / Inland

Millionen Tabletten beschlagnahmt

Lyon/Wiesbaden. In einer großangelegten Aktion haben Polizei und Zoll in mehr als achtzig Ländern 2,4 Millionen gefälschte Tabletten beschlagnahmt, die über das Internet vertrieben wurden. Zu den Arzneimitteln gehörten Antibiotika, Mittel gegen Depressionen und Epilepsie ebenso wie Schlankmacher, wie die internationale Polizeibehörde Interpol am Donnerstag mitteilte. Die Medikamente, die zwischen dem 20. und 27. September beschlagnahmt wurden, hatten einen Wert von rund 4,5 Millionen Euro.

Bei dem Einsatz mit dem Namen »Pangea 4« wurden 55 Menschen festgenommen und 13000 Anbieter-Websites geschlossen.Bei Kontrollen in Deutschland wurden allein in dieser Woche rund 1100 Brief- und Paketsendungen mit rund 53500 Tabletten, Kapseln und Ampullen aus dem Ausland aus dem Verkehr gezogen.

(AFP/jW)