Gegründet 1947 Dienstag, 22. September 2020, Nr. 222
Die junge Welt wird von 2351 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 17.09.2011, Seite 6 / Ausland

Australien: Brand in Chemiefabrik

Sydney. In einer Chemiefabrik in der australischen Hauptstadt Canberra ist am Freitag ein Großbrand ausgebrochen. Nach Angaben der Katastrophenschutzbehörden wurden in der näheren Umgebung der Anlage rund hundert Menschen in Sicherheit gebracht. In einem Umkreis von zehn Kilometern um die Fabrik seien die Bewohner zudem gebeten worden, ihre Häuser nicht zu verlassen sowie Fenster und Türen geschlossen zu halten. Nach Behördenangaben hatten erste Schadstoffmessungen aber keine beunruhigenden Werte ergeben. (AFP/jW)

Mehr aus: Ausland