3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Dienstag, 21. September 2021, Nr. 219
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
Aus: Ausgabe vom 23.08.2011, Seite 4 / Inland

Alarmierend viele Postdiebstähle

Berlin. Verbraucherschützer und die Deutsche Polizeigewerkschaft (DPolG) sorgen sich um den sicheren Versand von Briefen und Paketen in Deutschland. »Die Post ist keine sichere Angelegenheit mehr«, sagte der DPolG-Bundesvorsitzende Rainer Wendt am Montag. Ihm zufolge lag die Zahl mit 3240 registrierten Postdiebstählen im Jahr 2010 zwar etwa auf Vorjahresniveau, Wendt rechnet aber mit einer hohen Dunkelziffer. Der Deutsche Verband für Post, Informationstechnologie und Telekommunikation (DVPT) macht die Deutsche Post für die Diebstähle mitverantwortlich. Durch die Beschäftigung von Subunternehmen werde nicht mehr so genau hingeschaut, sagte ein DVPT-Sprecher. Ein Postsprecher wies die Kritik zurück. (dapd/jW)

Nur noch bis 26. September: 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!