75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Montag, 6. Dezember 2021, Nr. 284
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 01.07.2011, Seite 2 / Inland

GDL: VBB unterstützt Lohndumping

Berlin. Die Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) hat dem Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg (VBB) am Donnerstag vorgeworfen, im Arbeitskampf bei der Ostdeutschen Eisenbahn (ODEG) Partei für das Unternehmen ergriffen zu haben. So habe der VBB einen »Notfahrplan« akzeptiert, der darauf basiere, daß rund 40 Prozent der dort beschäftigten Lokführer ausgesperrt werden, obwohl derzeit gar nicht gestreikt werde. Damit bekenne sich der VBB »zu Lohndumping in Berlin und Brandenburg«, so der Vorsitzende des GDL-Bezirks Berlin-Sachsen-Brandenburg, Frank Nachtigall am Donnerstag. Bei der ODEG erhalten Lokführer rund 30 Prozent weniger Lohn als bei der Bahn AG. (jW)