Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Mittwoch, 29. Juni 2022, Nr. 148
Die junge Welt wird von 2640 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Aus: Ausgabe vom 14.06.2011, Seite 2 / Inland

DGB gegen »Tagelöhnerei des 21. Jahrhunderts«

Berlin. Die Gewerkschaften wollen nicht länger dulden, daß »Arbeits- und Tarifbedingungen mit Leiharbeit unterlaufen werden«. Leiharbeit sei »die Tagelöhnerei des 21. Jahrhunderts«, sagte DGB-Chef Michael Sommer der Zeitschrift Super Illu. Sie sei »zu einem zentralen Instrument für Lohndumping und die Zerstörung normaler, unbefristeter und tariflich bezahlter Arbeitsplätze« geworden. Zeitarbeiter verrichteten die gleiche Arbeit wie ihre Kollegen aus den Stammbelegschaften, verdienten dafür aber »bis zu 50 Prozent weniger«, kritisierte Sommer.

(AFP/jW)
Startseite Probeabo