1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Sa. / So., 19. / 20. Juni 2021, Nr. 140
Die junge Welt wird von 2552 GenossInnen herausgegeben
1.000 Abos für die Pressefreiheit! 1.000 Abos für die Pressefreiheit!
1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Aus: Ausgabe vom 10.06.2011, Seite 2 / Ausland

Überfall auf ­Hochzeitsgesellschaft

Kabul. Bei einem Überfall in Afghanistan sind in der Nacht zum Donnerstag neun Menschen getötet worden. Unbekannte eröffneten in der östlichen Provinz Nangarhar das Feuer auf eine Hochzeitsgesellschaft, wie ein Sprecher der Behörden mitteilte. Bei dem Überfall in der Provinz Nangarhar gab es nach Angaben der Behörden Hinweise für politische Motive. Der Bräutigam sei mit dem Verwaltungschef der entlegenen Region Dur Baba verwandt gewesen. Außerdem hätten die Angreifer zunächst einen der Hochzeitsgäste festgehalten und ihm Spionage für die USA vorgeworfen.

(dapd/jW)