1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Montag, 14. Juni 2021, Nr. 135
Die junge Welt wird von 2546 GenossInnen herausgegeben
1.000 Abos für die Pressefreiheit! 1.000 Abos für die Pressefreiheit!
1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Aus: Ausgabe vom 10.06.2011, Seite 7 / Ausland

Litauen erhöht Rentenalter auf 65

Vilnius. In Litauen sollen sowohl Männer als auch Frauen in Zukunft bis 65 arbeiten. Das litauische Parlament stimmte am Donnerstag einer schrittweisen Anhebung des Rentenalters zu. Die Altersgrenze für den Antritt der Rente soll jetzt jedes Jahr um zwei Monate für Männer und vier Monate für Frauen erhöht werden, bis sie 2026 bei 65 Jahren liegt. Bisher gilt in Litauen ein Pensionsalter von 60 Jahre für Frauen und 62 Jahren für Männer. Die Zustimmung im Parlament erfolgte mit 60 zu 42 Stimmen, 12 Abgeordnete enthielten sich.

(dapd/jW)