Gegründet 1947 Sa. / So., 11. / 12. Juli 2020, Nr. 160
Die junge Welt wird von 2335 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 17.05.2011, Seite 4 / Inland

Schröder wirbt um Freiwillige

Berlin. Mit der Vorstellung eines Logos hat die Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, Kristina Schröder (CDU), am Dienstag den Startschuß für eine Werbekampagne für den Bundesfreiwilligendienst (BFD) gegeben. Der BFD soll unter anderem die Personallücken füllen, die insbesondere im Gesundheits- und Pflegesektor durch den Wegfall der Zivildienstleistenden entstanden sind. Allerdings ist der BFD für die Teilnehmer kaum attraktiv. Gegenüber dem parallel weiter bestehenden »Freiwilligen Sozialen Jahr« weist der Dienst sogar finanzielle Verschlechterungen auf. So wird die Auszahlung des Kindergeldes für Bezugsberechtigte gestoppt, solange sie sich im BFD befinden. (jW)

Mehr aus: Inland