Gegründet 1947 Dienstag, 21. Januar 2020, Nr. 17
Die junge Welt wird von 2218 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 10.05.2011, Seite 4 / Inland

Klinikinfektionen: Pro Jahr 30000 Tote

Berlin. In Deutschland sterben nach Angaben von Hygieneexperten bis zu 30000 Patienten pro Jahr an Krankenhausinfektionen – doppelt soviel wie bisher angenommen. Wie Bild am gestrigen Montag unter Berufung auf eine gemeinsame Stellungnahme der Deutschen Gesellschaft für Krankenhaushygiene, der Gesellschaft für Hygiene, Umweltmedizin und Präventivmedizin sowie des Bundesverbandes der Ärzte des öffentlichen Gesundheitsdienstes für den Gesundheitsausschuß des Bundestages berichtet, halten die Experten die bisherigen Schätzungen der Krankenhaus­infektionen mit resistenten Erregern für geschönt.

(dapd/jW)