5.000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Sa. / So., 28. / 29. Mai 2022, Nr. 122
Die junge Welt wird von 2636 GenossInnen herausgegeben
5.000 Abos für die Pressefreiheit! 5.000 Abos für die Pressefreiheit!
5.000 Abos für die Pressefreiheit!
Aus: Ausgabe vom 10.05.2011, Seite 2 / Inland

Mehr Zuwanderer als Abwanderer

Wiesbaden. Im vergangenen Jahr sind mehr Menschen nach Deutschland zugezogen als fortgegangen. 2010 wanderten 798000 Menschen ein, wie das Statistische Bundesamt am Montag in Wiesbaden mitteilte. 671000 Personen verließen Deutschland. Damit ergab sich per Saldo ein Plus von 128000 Menschen. 2008 und 2009 hatten die Statistiker jeweils ein Minus gemeldet. Die Zahl der Zuwanderer lag 2010 um elf Prozent über dem Niveau des Vorjahres und auch deutlich über dem der vergangenen fünf Jahre. Zuletzt wanderten jährlich zwischen 660000 und 720000 Menschen ins Land ein. Bis 2002 waren es allerdings erheblich mehr: Damals kamen pro Jahr mehr als 800000 Menschen.(dapd/jW)