Gegründet 1947 Mittwoch, 25. Mai 2022, Nr. 120
Die junge Welt wird von 2636 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 05.04.2011, Seite 2 / Ausland

Attentäter erschießt zwei NATO-Soldaten

Kabul. Ein Attentäter in der Uniform der afghanischen Polizei hat am Montag auf einem Militärgelände im Norden Afghanistans zwei NATO-Soldaten erschossen. Der Angreifer habe das Feuer auf die Soldaten eröffnet und sei danach geflohen, teilte das Militärbündnis mit. Zunächst war unklar, ob es sich bei dem Attentäter tatsächlich um einen Angehörigen der afghanischen Polizei handelte. (dapd/jW)

Mehr aus: Ausland