Gegründet 1947 Sa. / So., 21. / 22. Mai 2022, Nr. 118
Die junge Welt wird von 2629 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 05.04.2011, Seite 6 / Ausland

Bulgarien will AKW-Referendum

Sofia. Nach dem Atomunglück in Japan hat Bulgariens Präsident Georgi Parwanow eine Volksbefragung über den Bau des Atomkraftwerks Belene gefordert. »Die bevorstehenden Wahlen sind die maximale Frist für ein Referendum über das AKW Belene«, sagte er am Montag in einem Interview des Privatfernsehens bTV in Sofia. In Bulgarien stehen in diesem Herbst Präsidentschafts- und Kommunalwahlen an. Damit könnte nach Ansicht des Präsidenten ein Referendum über Belene kombiniert werden.

(dpa/jW)

Mehr aus: Ausland