Dein Abo für den heißen Herbst!
Gegründet 1947 Sa. / So., 1. / 2. October 2022, Nr. 229
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
Dein Abo für den heißen Herbst! Dein Abo für den heißen Herbst!
Dein Abo für den heißen Herbst!
Aus: Ausgabe vom 21.03.2011, Seite 9 / Kapital & Arbeit

Höhere Strompreise zu erwarten

Düsseldorf. Der Chef der »Wirtschaftsweisen«, Wolfgang Franz, rechnet angesichts der vorgeblichen Kehrtwende der Bundesregierung in der Atompolitik mit höheren Strompreisen. Der Rheinischen Post vom Wochenende sagte er, die Terminkurse an der Leipziger Strombörse seien bereits deutlich gestiegen. Der Handel reagiere damit auf die dreimonatige Aussetzung der Laufzeitverlängerung von Atomkraftwerken. (dapd/jW)

Mehr aus: Kapital & Arbeit