Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Montag, 4. Juli 2022, Nr. 152
Die junge Welt wird von 2640 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Aus: Ausgabe vom 05.03.2011, Seite 2 / Inland

Ver.di zieht Bilanz zu Telekom-Streik

Berlin. Laut Angaben der Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di) haben sich bis einschließlich Freitag 65000 Mitarbeiter der Deutschen Telekom AG an Warnstreiks beteiligt. Verhandlungsführer Lothar Schröder wertete die Arbeitskampfmaßnahmen als erfolgreich und forderte vom Konzern ein neues Verhandlungsangebot. Ver.di verlangt eine Anhebung der Gehälter um 6,5 Prozent, bei den unteren Einkommen um mindestens 170 Euro monatlich, bei einer Laufzeit von zwölf Monaten.

(jW)