Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Freitag, 1. Juli 2022, Nr. 150
Die junge Welt wird von 2640 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Aus: Ausgabe vom 05.03.2011, Seite 6 / Ausland

Passagiere zünden Pendlerzug an

Johannesburg. In Südafrika haben Passagiere einen Pendlerzug in Brand gesetzt und damit einen Schaden von umgerechnet 1,2 Millionen Euro angerichtet. Der Vorfall habe sich am Donnerstag abend ereignet, nachdem die Passagiere ohne gültige Fahrscheine erwischt worden seien, sagte eine Sprecherin der Betreibergesellschaft Metrorail. 26 Fahrgäste seien evakuiert worden. Betroffen war ein Zug, der die Wirtschaftsmetropole Johannesburg mit der Hauptstadt Pretoria verbindet.

(dapd/jW)
Startseite Probeabo