75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 2. Dezember 2021, Nr. 281
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 28.02.2011, Seite 7 / Ausland

NATO-Tanklastwagen in Brand gesetzt

Quetta. Bewaffnete Angreifer haben am Samstag im Südwesten von Pakistan zwei Tanklastzüge der NATO in Brand gesetzt. Der Anschlag ereignete sich in der Region Mangocher, rund 400 Kilometer östlich von Quetta, wie die Polizei mitteilte. Quetta ist die Hauptstadt der Provinz Belutschistan. Die Angreifer schossen laut Polizei zunächst auf die Lastzüge und ließen dann die Fahrer entkommen, bevor sie die Fahrzeuge in Brand steckten. Die Lastwagen waren auf dem Weg in die Grenzstadt Chaman in Belutschistan. Chaman ist einer der wichtigsten Grenzübergänge für den NATO-Nachschub in das besetzte Afghanistan. (dapd/jW)