3 Monate jW-digital für 18 Euro
Gegründet 1947 Montag, 6. Februar 2023, Nr. 31
Die junge Welt wird von 2701 GenossInnen herausgegeben
3 Monate jW-digital für 18 Euro 3 Monate jW-digital für 18 Euro
3 Monate jW-digital für 18 Euro
Aus: Ausgabe vom 26.02.2011, Seite 4 / Inland

Ermittlungen gegen Dresdener Neonazis

Dresden. Nach Ausschreitungen am vergangenen Samstag in Dresden hat die Sonderkommission Rechtsextremismus des Landeskriminalamtes Sachsen Ermittlungen aufgenommen. Wie die Behörde am Freitag mitteilte, wird wegen Verdachts des Landfriedensbruchs im besonders schweren Fall ermittelt. Am Rande von Demonstrationen hatte eine Gruppe von etwa 200 Neonazis ein Haus mit Steinen angegriffen, das als linkes Wohnprojekt bekannt ist. Außerdem wurden Fenster mit Schaufeln eingeschlagen.

Tausende waren vor einer Woche nach Dresden gekommen, um Neonaziaufmärsche zu verhindern. Dabei kam es zu teils heftigen Auseinandersetzungen zwischen Rechten, Gegendemonstranten und Polizei. (AFP/jW)
Startseite Probeabo