75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 8. Dezember 2022, Nr. 286
Die junge Welt wird von 2690 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 11.02.2011, Seite 12 / Feuilleton

Leipziger Buchpreise

Die Autorin und Literaturkritikerin Ina Hartwig bekommt am 17. März auf der Leipziger Buchmesse den mit 5000 Euro dotierten Alfred-Kerr-Preis des Börsenblatts– Wochenmagazin für den Deutschen Buchhandel. Die Laudatio auf die Zeit- und SZ-Kritikerin hält Lokalheld Clemens Meyer.

Außerdem wurden am Donnerstag die Nominierungen für den Preis der Leipziger Buchmesse bekanntgegeben. In der Sparte Belletristik sind Anna Katharina Fröhlich, Arno Geiger, Wolfgang Herrndorf, Clemens J. Setz und Peter Stamm nominiert; in der Kategorie Sachbuch Patrick Bahners, Andrea Böhm, Karen Duve, Marie Luise Knott und Henning Ritter. (dapd/jW)

Mehr aus: Feuilleton

Rosa-Luxemburg-Konferenz: Programm einsehen oder Tickets bestellen unter jungewelt.de/rlk