Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Monday, 26. September 2022, Nr. 224
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Aus: Ausgabe vom 08.02.2011, Seite 5 / Inland

Neonazis schlagen weiterhin

Berlin. Die Zahl rechter Gewalttaten bleibt hoch. Dies berichtet der Tagesspiegel unter Berufung auf die vorliegenden Antworten der Bundesregierung auf Anfragen von Bundestagsvizepräsidentin Petra Pau (Die Linke) und ihrer Fraktion. Demnach hat die Polizei im vergangenen Jahr bundesweit nach vorläufigen Erkenntnissen 13622 Delikte gezählt, die Neonazis und andere rechts motivierte Straftäter verübt haben. Darunter befinden sich 648 Gewaltdelikte. Neofaschisten hätten mindestens 599 Personen verletzt. Insgesamt ergab sich gegenüber dem Jahr 2009 eine leichte Abschwächung rechter Straftaten. (jW)