3 Monate jW-digital für 18 Euro
Gegründet 1947 Dienstag, 7. Februar 2023, Nr. 32
Die junge Welt wird von 2701 GenossInnen herausgegeben
3 Monate jW-digital für 18 Euro 3 Monate jW-digital für 18 Euro
3 Monate jW-digital für 18 Euro
Aus: Ausgabe vom 21.01.2011, Seite 6 / Ausland

Parlament in Kabul soll tagen

Kabul. Entgegen der Entscheidung des afghanischen Präsidenten Hamid Karsai hat sich eine Mehrheit der Abgeordneten des neuen Parlaments in Kabul für eine konstituierende Sitzung am Sonntag ausgesprochen. Die Parlamentarier hätten entschieden, die Eröffnung nicht zu verschieben, sagte die Abgeordnete Fausia Kufi am Donnerstag der Nachrichtenagentur AFP. Karsai hatte die Konstituierung der Legislative am Mittwoch auf Empfehlung eines Sondergerichts zur Untersuchung von Betrugsvorwürfen bei der Parlamentswahl im September auf den 22. Februar verschoben. (AFP/jW)
Startseite Probeabo