75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 4. / 5. Dezember 2021, Nr. 283
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 15.01.2011, Seite 2 / Ausland

Schwere Vorwürfe gegen Berlin und Warschau

Minsk. Belarus hat Deutschland und Polen vorgeworfen, über die Opposition im Land auf einen Sturz des Staatschefs Alexander Lukaschenko hinzuarbeiten. In einem am Freitag veröffentlichten Kommentar der Sowjetskaja Belorussia wurden die Geheimdienste beider Länder für die Proteste gegen die belorussische Regierung verantwortlich gemacht. Das Auswärtige Amt in Berlin nannte die Anschuldigungen »abwegig«. Unter dem Artikel wurden auf mehreren Seiten »Dokumente« veröffentlicht, in denen etwa Gespräche von Oppositionellen mit Vertretern westlicher Stiftungen oder mit Agenten zitiert werden. (AFP/jW)