jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
Gegründet 1947 Mittwoch, 18. Mai 2022, Nr. 115
Die junge Welt wird von 2629 GenossInnen herausgegeben
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk! jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
Aus: Ausgabe vom 14.01.2011, Seite 4 / Inland

Aktionstag gegen Lohndumping

Berlin. Im Streit um einen Mindestlohn in der Zeitarbeitsbranche will der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) mit einem Aktionstag den Druck auf die Bundesregierung erhöhen. Am 24. Februar werde bundesweit gegen Lohndumping und für faire Arbeit demonstriert, sagte DGB-Chef Michael Sommer am Donnerstag vor Journalisten in Berlin. Im Arbeitnehmerüberlassungsgesetz müsse das Prinzip »gleicher Lohn für gleiche Arbeit« festgeschrieben, die Leiharbeit ins Entsendegesetz aufgenommen und der Mindestlohn für allgemeinverbindlich erklärt werden, sagte Sommer.(AFP/jW)