Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Dienstag, 28. Juni 2022, Nr. 147
Die junge Welt wird von 2640 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Aus: Ausgabe vom 07.01.2011, Seite 1 / Ausland

Israels Armee tötet zwei Palästinenser

Gaza. Israelische Soldaten haben an der Grenze zum Gazastreifen zwei Palästinenser getötet. Die Armee teilte am Donnerstag mit, die beiden Männer hätten am Mittwoch abend versucht, die Grenzanlage zu überqueren. Nach palästinensischen Angaben fanden Sanitäter die beiden Toten östlich des Flüchtlingslagers Dschabalija im Norden des Gazastreifens. Wegen der Dunkelheit hatten zunächst keine Krankenwagen zu den Opfern gelangen können. Die israelische Armee eröffnet regelmäßig das Feuer auf Palästinenser, die sich der Grenze nähern. Dabei wurden im vergangenen Jahr auch Dutzende Zivilisten getötet, darunter Jugendliche, die auf der Suche nach Baumaterial waren. Nach Angaben der israelischen Armee wurden am Mittwoch und Donnerstag mehrere Geschosse vom Gazastreifen aus nach Südisrael abgefeuert. Es habe keine Verletzten oder Schäden gegeben. (AFP/jW)

Mehr aus: Ausland

Startseite Probeabo