Schwarzer Kanal
Gegründet 1947 Montag, 9. Dezember 2019, Nr. 286
Die junge Welt wird von 2220 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 11.12.2010, Seite 7 / Ausland

BP-Arbeiter erhalten Entschädigung

Houston. Nach einem Zwischenfall in einer Ölraffinerie in Texas 2007 hat ein US-Geschworenengericht zehn Arbeitern des BP-Konzerns am Freitag insgesamt mehr als 100 Millionen Dollar (70 Millionen Euro) Entschädigung zugesprochen. Die Arbeiter hatten in ihrer Klage erklärt, sie seien bei der Freisetzung toxischer Substanzen in dem Werk in Texas City verletzt worden. BP äußerte sich entsetzt über die Entscheidung. (dapd/jW)